Homepage

der

Familie Sinner

 

was ist Neu...

 

Die Geburtstage 2016

 

Aktuelles direkt auf Seite 1

 

Im Vip Bereich Neue Beiträge

 

Im Rallye2000 Bereich jede Menge Neues.....

 

Die Modellbahn + DC Car

 

facebook und YouTube Berichte

 

 

 

 


WetterOnline
Das Wetter für
Oberhausen

Über meiner einer.........

 

Mein Name ist Wolfgang und ich wohne in Oberhausen NRW.

Geboren wurde ich in einem kleinen Dorf in Bayern. Im ersten Lebensjahr kam ich nach Oberhausen, da mein Vater hier Arbeit bekam.

Hier in Oberhausen bekamen meine Eltern noch eine Tochter, also meine Schwester Marlies.

Persönlich Arbeite ich seid 25 Jahren nicht mehr. Nicht das Ihr jetzt denkt der ist aber Faul, durch Krankheit wurde meine Arbeitswelt in den Rentner Status gehoben.

Nebenbei bin ich bei einer Autoverleih Firma als Fahrer beschäftigt. Dies schon seid ca. 8 Jahre.

In den letzten 25 Jahre. Ich rechne nach meiner Krankheit, habe ich so einiges erlebt.

Davon gibt es kleine Berichte, die auf meiner Seite in den einzelnen Rubriken erzählt werden.

Da die Berichte etc. nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, braucht ihr ein Passwort

Freunde und Familie bekommen von mir gerne den Zugang.

Da keine Fremden mehr zu meiner Homepage Zugang bekommen, bitte ich von Kontakt - Aufnahmen die das zum Inhalt haben ab.

Denn es ist so einfacher, und man kann die Seiten lockerer gestalten.

Da ich besonders darauf achte, das alles Legal ist. Nur wir sind alles nur Menschen, und da kann einem schon mal ein Fehler unterlaufen.

Habe mich vor ein paar Jahren als ich meinen Internet Auftritt plante, auch direkt eine Rechtschutz - Versicherung die mich im Falle des Falles, vertritt abgeschlossen.

Da aber alle Seiten nur noch mit Passwort sind, hoffe ich das es soweit nicht kommt.

Es sind nur noch 4% der Seiten frei, und alle Bilder und Texte auf den Offenen Seiten sind von mir.


Bin mit meiner früheren Verlobten Christiane seid 1979 verheiratet,

wir haben 3 Töchter und Zwei Enkel von knapp 1 Jahr und 6 Jahren.

Wie mein Enkel mal sagte: Er wird demnächst Bruder.

Also Enkel Nr. 2 ist mittlerweile eingetroffen, und hört auf den Namen Felix.

Auch zu den Enkeln findet ihr alles im VIP Bereich.

 

Name: Wolfgang R

Wohnort: Oberhausen in NRW


Hobbys: Modellbau Eisenbahn, Musik,

Foto und Video Bearbeitung und natürlich Freunde treffen
Lieblingsmusik: Rock und Pop - Schlager, Oldies

 

Lieblingsfilme: Immer Ärger mit Bernie, Filme der Komiker Laury und Hardy, sowie Komödien und Action - Krimis.

In der Rubrik: Kino & Musik seht ihr noch einige Aktuelle Film Tipps.
Sprachen: Deutsch
 

Lieblingsmotto: Carpe diem - Nutze den Tag!

 

 

Für die vor 1975 geborenen.

Bist du vor 1975 geboren?
Bitte weiter lesen
Solltest Du nach 1975 geboren sein, hat das folgende nichts mit Dir zu tun
Du kannst aber trotzdem weiter lesen um zu verstehen,
warum Ihr nach 1975 geborenen stets glaubt, an Eurer physischen Obergrenze zu sein.
Wenn du als Kind in den 50er, 60er oder 70er .. Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir überhaupt noch leben.
Das grenzt schon an „Heldentum“(Der Zeitgeist müsste sich die Haare raufen)
Warum ??
Wir saßen im Auto ohne Kindersitz, ohne Sicherheitsgurte ohne Airbag, ohne Kopfstützen ohne Kindersicherungen.
Unsere Bettchen und Spielsachen waren mit Farben angestrichen, die Cadmium und Blei enthielten.
Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso die Gefäße mit den Bleichmitteln.
Türen, Schränke u. Steckdosen waren eine ständige Bedrohung für unsere Finger.
Wir setzten uns vorne oder hinten auf die Fahrräder (nicht Bike)
– natürlich ohne Helm –
Unsere Schuhe waren immer schon eingelaufen durch Bruder, Schwester, Neffe, Freunde …
auch unsere Fahrräder waren meistens viel zu groß.
Überhaupt hatte ein Fahrrad keine Gangschaltung. Und wenn doch, dann nur 3 Gänge
Und wenn du einen Platten hattest, lerntest du vom Vater, wie man das selber repariert ….
Wasser tranken wir aus der Wasserleitung und nicht aus Kunststoff-Flaschen.
Wir aßen Schmalzbrote, Schweinsbraten, Schweinehaxen u. fette Bratkartoffeln
u. Süssigkeiten keiner scherte sich um Kalorien und wir hatten trotzdem keine Gewichtsprobleme.

Keine Markenklamotten, oder trendige Schuhe. Nein einfach etwas zum anziehen.
Wir verließen frühmorgens das Haus und kamen erst abends wieder heim.
In der Zwischenzeit wusste meistens niemand, wo wir waren... und das ohne Handy (nicht auszudenken).

Wir hatten die Hände frei, und sahen was von unsere Umgebung.

Auch fand man immer wieder nachhause, da man seine Umgebung auch bis ins kleinste Eck kannte.

Wir haben uns geschnitten, ……….. die Knochen gebrochen….Zähne ausgeschlagen …………… und niemand wurde deswegen verklagt.
Kein anderer hatte Schuld – nur wir selbst, wie war das Toll.
Wir hatten weder Playstation, Notebook, Videos, DVDs, iPods, iPhone noch eigene Fernseher oder Internet.

Wir hatten Freunde echte Freunde, nicht 500 bei facebook.
Das Fernsehprogramm begann erst um 18 Uhr! Heute würde man überhaupt nicht ohne, vor 18 Uhr.
Die Eltern bestimmten, was und wie lange „TV-Geglotzt“ wurde! FERTIG!
Wir spielten Straßenfussball, und nur wer gut war, durfte mitspielen. Wer nicht gut genug war, musste zuschauen und lernen, mit Enttäuschungen umzugehen! Und das ging auch ohne Kinderpsychater.
Manche Schüler rasselten durch die Prüfungen und wiederholten Klassen.

Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder zu Änderungen der Leistungsbeurteilung (per Rechtsanwalt)
Wir machten unsere Pausenbrote selber und wenn wir das vergaßen, konnte man in der Schule nichts kaufen!
McDonalds … Burger-King Döner-Bude Snack-Bar … Imbiss-Stand Pizza-Ecke
Fehlanzeige!
Zur Schule gingen wir (auch im Winter) zu Fuss, sogar mehr wie 500 Meter.

Schulbusse? Gab´s nicht!

Auch wurden wir nicht von Mama und Papa bis in den Eingang der Schule gefahren.

Denn wir wurden so selbsständig, und lernten mit dem Autoverkehr auch ohne Tempo 30 Zonen zu überleben.
Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen.

Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstieß, war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel herausboxten.

Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! (Na so was)
Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und risikobereiten Erfindern Technikern u. kreativen Menschen hervorgebracht.
Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg Verantwortung.
Mit alldem mussten wir umgehen und wussten auch wie….
…und deshalb haben wir auch keine Soldaten in einen Krieg geschickt
Geboren vor 1975 Gehörst DU dazu? Gratulation an euch.
Geborene nach 1975 …..
… jetzt wisst Ihr …..Warmduscher und Weicheier
auch warum wir so sind wie wir sind, immer noch Gut drauf.

Wir die „Vor -1975 er“

Internet Adressen......

 

Meine Domain Adressen die zur Zeit in meinem Besitz sind,

findet ihr ab sofort im VIP Bereich.

 

 

 

 

überarbeitet 06.07.2017