Homepage

der

Familie Sinner

 

was ist Neu...

 

Die Geburtstage 2016

 

Aktuelles direkt auf Seite 1

 

Im Vip Bereich Neue Beiträge

 

Im Rallye2000 Bereich jede Menge Neues.....

 

Die Modellbahn + DC Car

 

facebook und YouTube Berichte

 

 

 

 


WetterOnline
Das Wetter für
Oberhausen

 

 

 

RWO Stadion Oberhausen

 

 

 

 

 

RWO gegen Wattenscheid 21.03.2017

 

Die letzte Minute war angebrochen und die Nörgler auf der Haupttribüne im Stadion Niederrhein hatten mit der Partie ihres SC Rot-Weiß gegen Wattenscheid mit abfälligen Handbewegungen schon abgeschlossen.

Wenige Sekunden später reckten die RWO-Anhänger die Arme jubelnd in die Höhe und konnten ihr Glück kaum fassen.

Es steht 1:0 für Oberhausen. Aber was dann geschah, in der Nachspielzeit wurde es dann sogar noch hektisch.

Der aufgerückte SG-Keeper Edin Sancaktar ließ sich zu einer völlig unsinnigen Tätlichkeit gegen Fleßers hinreißen und während der anschließenden Rudelbildung beendete Schiedsrichter Jörn Schäfer dann die Partie lieber.

 

Das ganze Spiel seht ihr im VIP Bereich der RWO Seite  VIP RWO 2016/17

 

Wer den Bericht in der WAZ lesen möchte schaut einfach dort vorbei.

 

 

 

Das Aktuelle Bild der Tribüne im April 2018

Hier nun das Aktuelle Bild mit der Neuen Emscher Geraden......

 

 

 

                           ⚽ Stadion Niederrhein ⚽

Auf diesem Video seht ihr das Stadion und die Nähere Umgebung.

                         Video ist bei YouTube zu finden.

 

 

Das Stadion am Niederrhein.

in Oberhausen an der Lindnerstrasse

Eingeweiht wurde das Stadion am 28. Februar 1926 mit dem Spiel Duisburger SpV - Arminia Bielefeld. 1970 wurde das Stadion mit einer Flutlichtanlage versehen. 4 Masten mit je 55 Halogenstrahlern und einer Gesamtleistung von 800 KW leuchteten das Spielfeld aus, so dass die Helligkeit erstmals für Farbfernsehübertragungen geeignet war. 1982 wurde eine Tartan-Laufbahn mit sechs 400 m- und acht 100 m-Laufbahnen ergänzt, 1996 erfolgte die Anbringung der ausrangierten Anzeigentafel aus dem Leverkusener Ulrich-Haberland-Stadion, einem Geschenk des Vereins TSV Bayer 04 Leverkusen an die Stadt Oberhausen.

Nach einem größeren Umbau, bei dem die Stehränge erneuert wurden, die Gegengerade eine Sitztribüne erhielt und die Haupttribüne komplett erneuert worden war, wurde das Stadion 1998 zum Beginn der Zweitligasaison von Rot-Weiß Oberhausen wieder eröffnet. 2004 wurde das Stadion durch weitere Umbaumaßnahmen – vor allem im Bereich der Haupttribüne – an erhöhte Anforderungen für Zweitligaspiele angepasst.

Seit November 2007 heißt die Haupttribüne evo-Tribüne, benannt nach dem langjährigen Sponsoren des SC Rot-Weiß Oberhausen der Energieversorgung Oberhausen.

Nach dem Aufstieg von RWO in die 2. Bundesliga zur Spielzeit 2008/2009 wurde gemäß den Statuten der DFL ein erneuter Umbau des Stadions erforderlich. Im Juli 2008 wurde der Rasen komplett erneuert und eine Rasenheizung installiert.

Nach dem Spiel RWO - Essen Kray.

Auf meiner RWO Fan Seite für VIP Gäste, habe ich die Komplette Rede von Hajo Sommers eingestellt.

Herr Sommers fand die Passenden Worte und machte sich mal etwas Luft.

Was natürlich die Mannschaft dann noch mehr auf den Boden der Tatsachen zurück holte.

Aber seht und hört selber.

Wer ein Passwort hat kommt hier zum Video.

Der Verein und ein wenig Geschichte....

 

Auch gibt es einen Song der sich mit dem Verein beschäftigt.

Den Song + das Video seht ihr.

 

Meine Besuche oder was ich sonst so gefunden habe seht ihr auf der Seite " VIP RWO 2012 - 2017 "

 

Auf der  Seite VIP RWO seht ihr Berichte die sonst nicht zu sehen sind.

Auch meine Foto`s oder kleine Video`s von besuche beim RWO Verein seht ihr in diesem Bereich.

 

Also wenn man so will Aktuell und nur für meine Gäste und Freunde.

 

Die Folgenden Info`s habe ich von der Homepage des RWO.

Wer dann noch mehr wissen möchte einfach hier vorbei schauen.

Vereinsname: SC Rot-Weiß Oberhausen-Rhld. 1904 e.V.
Gründungsdatum: 18. Dezember 1904
Stadion: Stadion Niederrhein (21.318 Plätze)

Mitglieder: 1.426 (Stand 02.04.2012)
Vereinsfarben: rot-weiß

Adresse Geschäftsstelle:
SC Rot-Weiß Oberhausen
Rechenacker 62
46049 Oberhausen

Adresse Stadion:
Stadion Niederrhein
Lindnerstraße 2-6
46149 Oberhausen

größte Erfolge:

  • Niederrheinmeister 1946, 1947
  • Westdeutscher Pokalsieger 1950
  • Meister Regionalliga West 1969
  • Bundesliga-Aufstieg 1969
  • Meister Verbandsliga Niederrhein 1992
  • Meister Oberliga Nordrhein 1979, 1983, 1995, 2007
  • Meister Regionalliga West/Südwest 1998
  • Vizemeister Regionalliga Nord 2008
  • Niederrheinpokalsieger 1996, 1998
  • Deutscher Vize-Amateurmeister 1997 (1:2 im Finale gegen SSV Reutlingen)
  • Vierter Platz beim DFB-Hallenmasters in Dortmund 1999
  • DFB-Pokal Halbfinale 1999 gegen Bayern München (1:3), davor Siege gegen den Hamburger SV und Bor. Mönchengladbach
  • Herbstmeister 2.Bundesliga 2003



 

bearbeitet 22.04.2018