Homepage

der

Familie Sinner

 

was ist Neu...

 

Die Geburtstage 2016

 

Aktuelles direkt auf Seite 1

 

Im Vip Bereich Neue Beiträge

 

Im Rallye2000 Bereich jede Menge Neues.....

 

Die Modellbahn + DC Car

 

facebook und YouTube Berichte

 

 

 

 


WetterOnline
Das Wetter für
Oberhausen

 

 

 

 

Das Paparazzi Tagebuch 

Diese Rubrik mußte einfach sein, da ich einige Tolle Film Schnipzel gefunden habe.

Nur wo bringt man diese unter.

Was aber ist ein Paparazzi.....

Paparazzo (Plural Paparazzi) ist eine ursprünglich scherzhafte, heute jedoch übliche Bezeichnung für eine bestimmte Art von Pressefotografen, die Prominenten in unerwünschter Weise nachstellen.

Paparazzi arbeiten meist für Boulevardmedien oder als Boulevardjournalisten. Ihr Beruf ist umstritten, aber nur von der Privat Bevölkerung. Die Medien sind drauf angewiesen.

Einerseits wird die Notwendigkeit der freien Berichterstattung, besonders über Prominente, im Zusammenhang mit der Pressefreiheit verteidigt. Andererseits gilt die ‚Arbeit‘ der Paparazzi meistens als ‚unrechtmäßiges Eindringen in Privatsphären‘, und als grundsätzlich unethisches Verhalten.

Das habe ich nicht vor, also eigentlich bin ich ein normaler Hobby-Graf.

Es werden Filme und Fotos aus allen Bereichen sein, die ich irgendwann mal in meinem Archiv das auf Video Kassette oder aber auf dem Computer ist, hier eingestellt.

Es werden hauptsächlich Fotos und Videos sein die nicht im Famalien Bereich liegen.

Es werden teils Filme Berichte und Fotos die in der Zeitung - Fernsehen oder sonst wo gezeigt wurden. Hier verarbeitet.

Das meiste bleibt im Passwort - Bereich.

Einiges wird schon recht pikant sein.

Diese Karaoke Einlage, mit den Kindern und Christiane bei einer unseren Weihnachtsfeste lass ich erst einmal hier stehen, kommt später in eine andere Rubrik.

Wenn ihr das Paswort habt seht hier.

Flashmob auf Sterkrader Frohnleichnam Kirmes 2012

Hier nun vom TanzCentro,

ein Flashmob mal auf der Sterkrader Fronleichnamskirmes in Oberhausen im Jahre 2012. Diesen Beitrag fand ich auf YouTube, habe ihn einmal hier auf meine Seiten eingestellt. Werde dazu noch mehr Info einstellen.

Oder habt ihr dazu etwas zu Berichten, dann teilt das bitte hier mit.

im Juni des Jahres 2012

In den frühen Morgenstunden des 8 Juni 2012, ist ein Doppelhaus in Oberhausen Tackenberg ( Hirtenstr. ) in die Luft geflogen. Die Bewohner der beiden Häuser hatten Glück im Unglück. Vier Personen wurden bei der Explosion leicht verletzt, zwei weitere kamen mit dem Schrecken davon. Die beiden Häuser sind unbewohnbar und komplett zerstört. Nach ersten Informationen der Polizei in Oberhausen ist die Ursache für die Explosion noch unklar. Bei ersten Messungen, nach der verheerenden Explosion, konnte die Feuerwehr keine erhöhten Gaswerte feststellen. Sachverständige sind vor Ort, können das zerstörte Haus bislang jedoch nicht betreten, es besteht Einsturzgefahr. Inzwischen sind beide Häuser abgerissen, der Schaden beläuft sich auf ca. 500000 Euro.

In Oberhausen Aktuell seht ihr den Bericht zu diesem Ereignis.

Hier nun mal etwas von einem anderen Spaziergang hier in Oberhausen auf der Marktstrasse. Es war vor ein paar Jahren, als ein Film Team diese Aufnahmen machten. Wo für das ganze gedreht wurde kann man nicht mehr sagen.

Auch war das Film Team in Mülheim an der Ruhr auf der Einkaufstrasse unterwegs, diesen Filmabschnitt seht ihr auch im Paparazzi Tagebuch.

Das Foto stammt aus diesem Video und ist als VIP hier zu sehen. 

Passwort gibt es hier.

Die Feuerwehrmänner wussten bei ihrer Ankunft an der Eifeler Straße in Sterkrade: Es befindet sich noch ein Mensch in dem Gebäude. Sie begannen sofort mit der Suche nach der Bewohnerin. Doch nicht nur gegen Feuer und Rauch hatten die Einsatzkräfte anzukämpfen, sie sahen sich zudem Bergen von Müll gegenüber. „Meterhoch waren in den Räumen Zeitungen, Koffer und Kleidung aufgetürmt“, sagte Auschrat. Die Mauern aus Müll machten die systematische Suche nach der Frau extrem schwierig. Schließlich die traurige Gewissheit: Die 51-Jährige und ihr Hund sind tot.

Das Foto stammt aus diesem Video, und sehen könnt ihr es im Paparazzi Tagebuch 

 Bei dem heftigen Zusammenprall sei ein Gestänge im Innenraum der Bahn aus der Verankerung gerissen worden. Schwere Verletzungen blieben aus. Die Fahrgäste seien von den Sitzen aus durch die Straßenbahn geschleudert worden und hätten dabei Prellungen und Platzwunden erlitten. Drei Menschen mussten stationär im Krankenhaus bleiben. Bei dem Fahrer diagnostizierten Ärzte einen Schock.

Ob es sich bei der Straßenbahn um technisches oder menschliches Versagen handelte, konnte nach Angaben der Polizei noch nicht festgestellt werden. Es entstand ein Schaden von 500 000 Euro.

An dem Einsatz waren vier Notärzte und etwa 50 weitere Helfer von Polizei und Feuerwehr beteiligt. Die Fahrtrasse wurde zunächst in beiden Richtungen gesperrt. Der für den öffentlichen Verkehr gesperrte Fahrweg wird von Bussen und Bahnen gemeinsam genutzt. Auf dieser neun Kilometer langen Verbindungstrasse zwischen Bahnhof und «Centro» würden Straßenbahnen und Busse in einem sehr dichten Takt eingesetzt, sagte eine Sprecherin der Oberhausener Stadtwerke. Die Hochtrasse wurde 1996 in Betrieb genommen.

 

                                                                         Das Foto stammt aus diesem Video, und sehen könnt ihr es im Paparazzi Tagebuch

 

 

Flashmob am Hauptbahnhof Oberhausen am 4.12.2011 von der TanzCentro Tanzschule ausgeführt. So kann man auch mal etwas Stimmung in der Grauen Tag bringen.

Da es kurz vor Nikolaus war haben auch alle eine Nikolausmütze auf. Viel Spass beim ansehen des Video hier. Auf der folgenden Seite ein Stück nach unten Scrollen. Vielleicht gibt es ja dies Jahr wieder eine Vorführung.

Wer über die neusten Flashmobs auf dem laufenden bleiben möchte sieht einfach hier nach.

Paul Potts singt La Prima Volta für Flashmob in Oberhausen

 

 

Flashmob im Centro Oberhausen mit Paul Potts in der Coca Cola Oase irgendwann im Mai 2009. Da ich das Video in YouTube gefunden habe, möchte ich es einfach mal vorstellen. Viel spass beim ansehen, auf der folgenden Seite ganz unten.

 

 

In einer Chemiefirma in Oberhausen ist am Morgen (16.02.2017) ein 600-Kubikmeter-Behälter mit Schwefelsäure geborsten. Stundenlang zog eine Säurewolke über Oberhausen. Mittlerweile hat sich die Lage für die Anwohner entspannt.

Auch diesmal im VIP Bereich noch mehr Info und auch ein Film vom Ereigniss.

 

 

 

Wer sich für die Termine der Flashmobs Interressiert seht hier nach, dort findet ihr alles über diese Termine in ganz Deutschland. Viel Spass beim stöbern, und mitmachen. Vielleicht sehe ich ja mal jemanden den ich kenne.

Oder aber stellt mir Videos/ Fotos davon zur verfügung.

 

 

 

Gastebuchbilder

 

bearbeitet 08.03.2017